Velibor Barisic * 1983 Banja Luka, SLO

Amos Bollag * 1986 Zürich, CH

 

"This painting works,

even if you don´t look at it."

 Das Künstlerduo Veli & Amos konzentriert seine künstlerische Arbeit darauf, die Grenzen der Straßenkunst, auf surrealistische Art, in Einklang mit der Trap, Reggae und Hip-Hop Szene, zu bringen und bewegt sich damit auf einer neuen zeitgenössischen Kunstbewegung.
 

Veli & Amos konzentrieren sich nicht nur malerisch auf die Schaffung klassischer Ausdrucksbilder, sondern auch auf Musikvideos, Performances, Videokunst und Postvandalismuskunst. Ihre künstlerische Arbeit stammt aus der Street Art und
weist auf die gestischen Klischees des Lifestyles von Rap, Trap und Reggae hin und verwandelt diese in zeitgenössische, junge und frische Kunstwerke.

Ihr Leben besteht aus urbanen, mythischen und actionreichen Surrealismen, die Veli und Amos so leben, dass am Ende Wahrheit und Inszenierung schwer auseinander zu halten sind. Malen ist immer präsent, ob als Graffiti, Körperkunst, Performance, Bühnenbild oder auf Leinwand. Das Gemälde selbst spielt eine personifizierte Rolle in seinen surrealistischen Geschichten, ob der Betrachter es
betrachtet oder nicht, alles lebt, alles funktioniert, alles existiert sowieso. Ihre aktuelle künstlerische Arbeit konzentriert sich auf das Brechen der Grenzen zwischen religiösen, geschlechtsspezifischen Unterschieden, surrealistischen Visionen und vielem mehr. Zum Beispiel Action Painting mit dem Feuerlöscher, der mit Farben gefüllt ist, oder wie das Malen von Granatenexplosion im Wasser – welche in Pakistan hergestellt wurden. Brennende Reifen in Serbien, rappen im Anzug und verkleidet als orthodoxe Juden in NYC oder der Berliner U-Bahn und mehr wurden als Videoclips, wo die Künstler die Rap-Musikvideos mit Storytelling und Graffiti-Kunst kombinieren, festgehalten und über die Jahre populär.

Das Künstlerduo Amos (Amos Bollag * 1986 Zürich, CH) und Veli (Velibor Barisic * 1983 Banja Luka, SLO) mit Sitz in Zürich, Schweiz, kennen sich seit mehr als 12 Jahre.


Sie haben nicht nur die berühmte Street Art-Dokumentation, STYLE WARS 2, gedreht, der beliebte zweite Teil von STYLE WARS über die Graffiti Szene in NYC, sondern auch erfolgreich Ihr Masterstudium an der Zhdk Zürich gemeinsam absolviert und 2018 frisch abgeschlossen. Sie hatten Ausstellungen und Performances, erstellten Videoclips auf der ganzen Welt, z.B. NYC, Berlin , Mailand, Prag, Jamaika, Helsinki, Paris und ihre letzte erfolgreiche Show in der Galerie Barbara Seiler (CH).

Veli & Amos leben und arbeiten in Zürich (CH).

© 2020 KALI Gallery

Lädelistraße 4 - 6003 Luzern CH

  • kaligallery
  • kaligallery